Redakteur, Hobby-Fotograf und Marketing-Student

bewerbungsfoto
1992-2013
Geboren und aufgewachsen am Bodensee im Süden Deutschlands besuchte ich das Gymnasium, um anschließend im Jahr 2012 ein Freiwilliges Soziales Jahr in Tübingen abzuleisten. Um die Wartezeit zu meinem Studium zu überbrücken wählte ich, übergangslos zu meiner Tätigkeit in einer Kleinkindgruppe, die Option eines halbjährigen Bundesfreiwilligen Dienstes. Diesen verbrachte ich als Schulbegleiter bei der Initiative für eine freie aktive Schule ebenfalls in Tübingen. Die Arbeit mit Kindern umfasste während der gesamten Zeit den Altersbereich von 1,5 bis 16 Jahren und bereitete mir durch die vielseitige Abwechslung großen Spaß.

2013-heute Der Beginn meines Studiums zum Wintersemester im Jahre 2013 fiel mir leicht, da ich schon lange davor für mich selbst beschloß die Richtung des Marketings einzuschlagen. Der Studiengang Multimedia-Marketing schien daher ideal für mich und konzentriert sich neben Programmierkünsten in Java, HTML5 und CSS ebenfalls auf betriebswirtschaftliche und kreative Fächer. Die Hochschulstadt Schmalkalden in Thüringen ist demnach auch mein aktueller Wohnort. Während meiner studentischen Ausbilung begleiten mich meine Online-Redakteur-Tätigkeit, sowie meine Begeisterung gegenüber der Fotografie. Mehr dazu findet ihr weiter unten auf dieser Seite.



Das Bloggen

neuheader2

Seit einigen Jahren bin ich begeisterter Online-Redakteur und konzentrierte mich von Beginn an auf das US-amerikanische Unternehmen Apple. Angefangen hat alles mit dem Apple-News Blog ApfelTech.net, welchem ich im Sommer 2012 als Online-Redakteur beigetreten bin. Mit der Zeit gewann ich an Erfahrung im Umgang mit dem CMS-Programm WordPress und verbesserte zielstrebig meinen Schreibstil. Im Jahre 2013 wechselte ich zu Apfelpage.de, wo ich auch bis heute noch mehr als zufrieden tätig bin. Ich bin stolz Teil des Teams sein zu dürfen und freue mich täglich unsere große und ständig wachsende Leserschaft mit aktuellen Neuigkeiten zu versorgen. Hier kommt ihr zu meinen neusten Beiträgen.


Schriftzug_grau

Ein anderes Projekt von mir nahm im April 2014 in Form von Gadget-Rausch.de Gestalt an, wo ich mein Erlerntes aus dem Studium besonders in Richtung Webdesign, Programmierung und in Bezug auf Werbemittel bestens anwenden kann. Der Online-Blog beschäftigt sich mit aktuellen Crowdfunding-Projekten und Gadget-Highlights aus der ganzen Welt und ist stolz auf seine ständig wachsende Leserschaft. Als Administrator und Chefredakteur leite ich ein kleines Team von derzeit vier Redakteuren, während ich besonders viel Wert auf intensiven Austausch untereinander und eine harmonische Arbeitsatmosphäre lege. Hier kommt ihr zur Webseite gadget-rausch.de.



Die Fotografie

Seit meiner persönlichen Entdeckung der Fotografie hat sich mein Anschauungsbild der Natur, der Architektur und sogar der gesamten Umwelt geändert. Ausschnitte und Situationen werden seitdem auf eine intensivere Art aufgenommen und verarbeitet. Besonders inspirieren mich Makro-Aufnahmen und Bilder mit hoher Dynamik. Ich zeige mit meinen Bildern gerne, dass zunächst eintönig und langweilig erscheinende Motive immer auch etwas Interessantes bieten.

Folgend eine Auswahl meiner Arbeit